alte und Antike Omega Armbanduhren in der Übersicht

Omega die Schweizer Uhrenmarke für Sammler

Antike Omega Armbanduhren sind ein großes Sammelgebiet und bei Sammlern sehr beliebt. Die Modellvielfalt und Variationen sind schier unerschöpflich. Besonders hervorheben möchte ich die Chronometerwerke aus der fünf hunderter Serie. Diese Manufakturwerke zeichnen sich durch ihre erstklassige Qualität und Langlebigkeit aus. Auch die Chronoraphen mit dem alten Omega Kaliber 321 stehen bei den Uhrensammlern hoch im Kurs. Die sportlichen Omega Klassiker aus den siebziger Jahren wie die Speedmaser, die Mark II und Mark IV sind begehrte Sammleruhren mit hohem Prestigewert.
Alle unsere antiken Omega Uhren wurden in unserem eigenem Meisterbetrieb komplett zerlegt und aufs sorgfältigste revidiert. Erst nach ausgiebiger Endkontrolle (10 Tage) und Erstellung eines Uhrenpasses gelangen unser Uhren in der Verkauf. mit 1 Jahr Gewährleistung.

Unsere Omega Sammleruhren in der Übersicht:

Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 14 Artikeln)